AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Verbraucher, Stand 11.09.2021

 

Vertragsabschluss / Korrekturmöglichkeit

Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot dar. Ein Vertrag kommt erst nach Annahme unsererseits zustande.

Eine Bestellung ist nur möglich, wenn alle im Bestellformular mit bezeichneten Pflichtfelder ausgefüllt sind. Fehlen Angaben oder können wir der Bestellung aus sonstigen Gründen nicht nachkommen, erhält der Kunde eine Fehlermeldung. Vor dem endgültigen Abschicken der Bestellung erhält der Kunde die Möglichkeit, seine Bestellung zu korrigieren. Unterstützende Detailinformationen erhält der Kunde direkt im Zuge des Bestellvorganges.

Sobald der Bestellvorgang abgeschlossen ist, wird der Kunde darüber durch ein Infofenster „Ihre Bestellung ist abgeschlossen und wurde erfolgreich an uns versendet“ benachrichtigt. Dies stellt unsererseits noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar.

 

Bestellvorgang

1) Auswahl der gewünschten Ware

2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „in den Warenkorb“

3) Prüfung der Angaben im Warenkorb

4) Betätigung des Buttons „Checkout“

5) Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmeldeangaben (E-Mail-Adresse und Passwort). Möglichkeit ebenso als Gast zu bestellen ohne ein erforderliches Konto.

6) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.

7) Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „Kaufen“.

 

Empfangsbestätigung

Wenn die Bestellung bei uns eingelangt ist, wird der Kunde über die von ihm bekannt gegebene E-Mail-Adresse vom Eingang seiner Bestellung verständigt. Diese Verständigung stellt unsererseits noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar.

 

Vertragsspeicherung

Der Kaufvertrag wird von uns gespeichert, ist für den Kunden aber über unseren Webshop nicht zugänglich. Wenn der Kunde den Vertragstext nach seiner Bestellung ausdrucken will, kann er wie folgt vorgehen.

Es muss vom Kunden eine E-Mail oder per Post eine Aufforderung an uns geschehen um Einsicht in den gespeicherten Vertragstext zu bekommen und dieser wird Digital von uns an den Kunden übermittelt.

 

Vertragssprache

Die Vertragssprache ist Deutsch.

 

Lieferbeschränkungen

Der Webshop ist auf die EU ausgerichtet.

Wir liefern ausschließlich an Lieferadressen in diesen Staaten.

 

Rücksendung

Selbstverständlich können die erworbenen Waren innerhalb 30 Tagen online in unserem Retourenportal kostenlos umgetauscht oder zurückerstattet werden. Retournieren Sie dazu die Ware vollständig, inklusive Zubehör an die auf dem Retourenschein ersichtliche Adresse. Den Retourenschein legen Sie Ihrer Sendung bei.

Die Waren dürfen keine sichtbaren oder funktionsbeeinträchtigen Defekte aufweisen um eine reibungslose Rückgabe zu gewährleisten. Die Retoure ist kostenlos.

 

 

Selbstabholung

Sie können Ihre gekauften Waren an folgender Adresse selbst abholen:

Kommunalstraße 15, 4020 Linz, Österreich.

Die gekauften Waren können ausschließlich nur nach telefonischer oder schriftlicher Absprache per Anruf oder E-Mail nach erfolgreicher Vereinbarung (Datum und Uhrzeit des Abholtermin) abgeholt werden.

Die Ware ist sodann 30 Tage abholbereit.

 

Annahmeverzug

Wird die Ware nicht innerhalb der Abholfrist abgeholt, werden Sie nochmals per SMS, Anruf oder E-Mail verständigt und darauf hingewiesen, dass ab einer Nachfrist von 7 Tagen Lagerkosten in der Höhe von 2 € pro Tag verrechnet werden. Die Lagerkosten betragen maximal die Höhe des Kaufpreises.

Außerdem können wir nach Verstreichen der Nachfrist vom Kaufvertrag zurücktreten. Sie werden von unserem Rücktritt per SMS, Anruf oder E-Mail verständigt. Sie erhalten diesfalls eine Gutschrift in Höhe der getätigten Zahlung abzüglich der angefallenen Lagerkosten. Auf Ihr Verlangen wandeln wir diese Gutschrift in einen Geldbetrag um, der Ihnen auf demselben Weg rücküberwiesen wird, wie Sie Ihre ursprüngliche Zahlung getätigt haben.

 

Klarstellung, dass der Webshop rechtlich noch kein Angebot darstellt

Die Präsentation der Waren im Webshop stellt kein bindendes Angebot im Rechtssinn dar. Es handelt sich dabei um die bloße Aufforderung an den Kunden, ein Angebot zu stellen.

 

Bindung des Kunden an sein Angebot

Der Kunde ist an seine Bestellung zwei Tage ab Zugang dieser Bestellung gebunden. Das gesetzliche Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht) bleibt davon unberührt.

 

Zugang der Bestellung

Der Tag des Zugangs der Bestellung wird dem Kunden im Rahmen der Empfangsbestätigung unverzüglich bekannt gegeben.

 

Preise und Versandkosten

Alle Preise sind Gesamtpreise, aber ohne Versandkosten. Die Versandkosten finden Sie in unserer Versandkostenübersicht: Link

 

Zahlungsarten

Wir akzeptieren folgende Zahlungsarten/Kreditkarten:

Direkte Banküberweisung, PayPal, Klarna, Sofort-Überweisung, EPS, Kreditkarte (Mastercard, Visa, American Express, Discover), Amazon Pay und Kauf auf Rechnung (für Benutzer welche mindestens einmal ordnungsgemäß bestellt und bezahlt haben), jedoch nur bei schriftlicher Bestellung an unsere E-Mail Adresse.

 

Bonitätsprüfung

Wir behalten uns vor, die Zahlung auf Rechnung nach einer Bonitätsprüfung auszuschließen.

 

Fälligkeit / Vorauszahlung

Ist keine andere Zahlungsart vereinbart, verpflichtet sich der Kunde zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bereits bei Vertragsabschluss. Die Lieferung der Ware erfolgt erst nach Eingang des Betrages auf unserem Bankkonto.

 

Fälligkeit / Zahlungsfrist Kauf auf Rechnung

Zahlungsbedingungen: Zahlung innerhalb von 7 Tagen ab Rechnungseingang ohne Abzüge.

Der Kunde verpflichtet sich bei ausgewählter Zahlungsart „Kauf auf Rechnung“, den in der Rechnung angegebenen Warenwert innerhalb von 7 Tagen ohne Abzüge oder sonstiges auf unser Konto zu überweisen.

Wird dieser Verpflichtung nicht nachgegangen, behalten wir uns das Recht vor, eine Mahngebühr in Höhe von je € 15 zu verrechnen.

Bei nicht erfolgreichem Mahnwesen können wir die offene Forderung zur Weiterbetreibung an ein Inkassobüro übergeben. In diesem Fall können Ihnen Kosten für Rechtsverfolgung durch Inkassobüros und allenfalls für anwaltliche Vertretung entstehen.

 

Verzugszinsen

Selbst bei unverschuldetem Zahlungsverzug des Vertragspartners sind wir berechtigt, Verzugszinsen in der Höhe von 4 % jährlich zu verrechnen; hierdurch werden Ansprüche auf Ersatz nachgewiesener höherer Zinsen bei verschuldetem Zahlungsverzug nicht beeinträchtigt.

 

Rücktrittsrecht / Widerrufsrecht

Dem in Österreich gebräuchlichen Begriff „Rücktrittsrecht“ entspricht der in Deutschland gebräuchliche und in der Verbraucherrechte-Richtlinie verwendete Begriff „Widerrufsrecht“. Wir verwenden daher das gleichbedeutende Begriffspaar „Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht)“. In der Widerrufsbelehrung wird ausschließlich der Begriff „Widerrufsrecht“ verwendet. Dies ist gleichbedeutend mit dem österreichischen Begriff „Rücktrittsrecht.

Details dazu finden Sie in der Widerrufsbelehrung.

 

Entfallendes Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht)

Für Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, entfällt das Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht), wenn die Waren nach der Lieferung entsiegelt worden sind.

Für Ton- oder Videoaufzeichnungen wie CDs, DVDs etc. sowie für Computersoftware die in einer versiegelten Packung geliefert werden entfällt das Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht), wenn die Waren nach der Lieferung entsiegelt worden sind.

Für Waren, die nach ihrer Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt worden sind, entfällt das Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht).

 

Gesetzliche Gewährleistung

Es gelten die Bestimmungen über die gesetzliche Gewährleistung. Die Gewährleistungsfrist beträgt bei der Lieferung beweglicher Sachen zwei Jahre ab Übernahme der Ware.

 

Rückerstattungsrichtlinie

Onlineshop

Selbstverständlich können die erworbenen Waren innerhalb 30 Tagen online in unserem Retourenportal kostenlos umgetauscht oder zurückerstattet werden. Retournieren Sie dazu die Ware vollständig, inklusive Zubehör an die auf dem Retourenschein ersichtliche Adresse. Den Retourenschein legen Sie Ihrer Sendung bei.

Die Waren dürfen keine sichtbaren oder funktionsbeeinträchtigen Defekte aufweisen um eine reibungslose Rückgabe zu gewährleisten. Die Retoure ist kostenlos.

Vor Ort

Bei [email protected] gibt es die Möglichkeit die erworbenen Waren innerhalb von 30 Tagen entweder umtauschen oder von der Geld-zurück-Garantie Gebrauch machen! Der bezahlte Betrag wird in Form der ursprünglichen Zahlungsmethode zurücküberwiesen.

 

Vor-Ort-Rückgabe: Rechnung ist erforderlich für den Umtausch bzw. die Erstattung. 

 

[email protected] Garantieerklärung

Neben der gesetzlichen Gewährleistung gewähren wir eine Garantie von 3 Jahren.

Der Garantieschutz gilt innerhalb der EU.

Diese Garantie bezieht sich ausschließlich auf hauseigene Produkte von [email protected] z.B. Smart LED WLAN, welche auch als solche mit „[email protected] Factory“ gekennzeichnet sind. 

Innerhalb dieser Garantiefrist werden auftretende Mängel, auf die sich die Garantie bezieht, durch kostenlosen Austausch der Ware behoben. Die Garantiefrist verlängert sich dadurch nicht. Bei Reklamationen bzw. für die Rücksendung mangelhafter Waren wenden Sie sich bitte an:

[email protected]

Mario Kremser

Kommunalstraße 15

4020 Linz

Österreich

+43 (0) 678 12 90 675

Die Transport- bzw. Versandkosten gehen zu unseren Lasten.

Die gesetzliche Gewährleistung bleibt davon unberührt.

 

Diese sieht folgendermaßen aus:

Garantiebedingungen: Stand: 10.03.2021

Wir räumen Ihnen zusätzlich zu den gesetzlichen Mängelrechten auf das beworbene Produkt eine Garantie von 3 Jahren ein. Es beginnt die Frist für die Berechnung der Garantiedauer mit dem Rechnungsdatum. Der räumliche Geltungsbereich des Garantieschutzes ist europaweit.

Die Garantie bezieht sich auf die Mangelfreiheit des beworbenen Produktes, einschließlich Funktionsfähigkeit, Material- oder Produktionsfehler. Sollte während der Garantiezeit ein Mangel auftreten, so gewähren wir Ihnen im Rahmen dieser Garantie eine der folgenden Leistungen nach unserer Wahl:

– kostenfreie Reparatur der Ware oder

– kostenfreier Austausch der Ware gegen einen gleichwertigen Artikel

 

Im Garantiefall wenden Sie sich bitte an uns als Garantiegeber:

[email protected] / Mario Kremser

+43 (0) 678 12 90 675

[email protected]

Kommunalstraße 15 | 4020 Linz | Austria

 

Garantieansprüche sind ausgeschlossen bei Schäden an der Ware durch:

– normalen Verschleiß

– unsachgemäßer Behandlung

– Nichtbeachtung von Sicherheitsvorkehrungen

– Gewaltanwendung (z. B. Schläge)

– Reparaturversuche in Eigenregie

 

Voraussetzung für die Inanspruchnahme der Garantieleistung ist, dass Sie uns die Prüfung des Garantiefalls ermöglichen (z.B. durch Einschicken der Ware). Es ist darauf zu achten, dass Beschädigungen der Ware auf dem Transportweg durch eine sichere Verpackung vermieden werden. Es ist für die Beantragung der Garantieleistung eine Rechnungskopie der Warensendung beizufügen, damit wir prüfen können, ob die Garantiefrist eingehalten worden ist. Ohne Rechnungskopie können wir die Garantieleistung ablehnen. Bei berechtigten Garantieansprüchen entstehen Ihnen keine Versandkosten, d.h. wir erstatten Ihnen etwaige Versandkosten für den Versand der Ware.

 

Durch diese Händlergarantie durch uns werden Ihre gesetzlichen Rechte gegen uns aus dem mit uns geschlossenen Kaufvertrag nicht eingeschränkt. Von diesem Garantieversprechen bleiben etwaige bestehende gesetzliche Gewährleistungsrechte uns gegenüber unberührt. Diese Händlergarantie verletzt Ihre gesetzlichen Rechte daher nicht, sondern erweitert Ihre Rechtsstellung vielmehr.

 

Sollte die Kaufsache mangelhaft sein, so können Sie sich in jedem Fall an uns im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung wenden und zwar unabhängig davon, ob ein Garantiefall vorliegt oder die Garantie in Anspruch genommen wird.

 

Lieferzeitraum

Die Lieferzeit unserer Produkte liegt im Schnitt zwischen 1-3 Werktage.

Noch dazu ist die Lieferung ab einem Bestellwert in Höhe von € 50,- kostenlos.

„Wenn nicht anders vereinbart, liefern wir innerhalb von 30 Tagen nach unserer Bestätigung des geschlossenen Vertrages.

Bei Zahlung per Vorkasse beginnt die Lieferfrist mit Eingang des Betrages auf unserem Bankkonto.

Auf eventuell abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.“

*Ausgenommen sind Hygieneartikel, Registrierungsprodukte (wie etwa jene von Apple und Microsoft; Software; Handyanmeldungen; etc.), Gutscheine und Geschenkkarten. Rücknahme nur in einwandfreiem  Zustand inkl. Originalverpackung mit komplettem Zubehör und Kassabon. Umtauschrecht gilt für stationäre Käufe. Das gesetzliche Widerrufsrecht im Fernabsatz sowie die gesetzlichen Mängelansprüche des Kunden bleiben von diesem Rückgaberecht unberührt. Ist das neue Produkt teurer als das retournierte, ist der Differenzbetrag zu bezahlen. Ist es günstiger, wird die Differenz zurückerstattet.

 

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

Wirkung des Eigentumsvorbehalts

Im Falle des Zahlungsverzuges des Kunden sind wir berechtigt, unsere Rechte aus dem Eigentumsvorbehalt geltend zu machen. Es wird vereinbart, dass in der Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts kein Rücktritt vom Vertrag liegt, außer wir erklären den Rücktritt vom Vertrag ausdrücklich.

 

Alternative Streitbeilegung:

Wir unterwerfen uns Verbrauchern gegenüber einem alternativen

Streitbeilegungsverfahren beifolgender Alternativen Streitbeilegungsstelle

………………………………………………………………………………………………………

 

Schlichtung für Verbrauchergeschäfte: http://www.verbraucherschlichtung.or.at/

 

Internet Ombudsmann:

http://www.ombudsmann.at/

Verbraucher haben auch die Möglichkeit, sich an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu wenden: http://ec.europa.eu/odr.

Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mail-Adresse einbringen: ………………..………………………………………

[email protected]

Danke fürs Lesen.