smartathome logo
, , , , , , , , ,

Homematic IP Access Point Wired HmIPW-DRAP

 149,95

Vorbestellung, lieferbar in 1 – 2 Wochen

Garantiert sicherer Checkout

Der Homematic IP Wired Access Point bildet das zentrale Element der Homematic IP Wired-Geräteserie und verbindet über den Ethernet-Anschluss die Zentrale CCU3, oder den Homematic IP Access Point mit den Homematic IP Wired-Geräten. Dies ermöglicht die Kombination von funk- und kabelgebundenen Geräten in einer Smart-Home-Installation. Der Homematic IP Wired Access Point benötigt ein optionales 24V Netzteil und stellt dann zwei unabhängige Bus-Kanäle bereit, welche jeweils die Kommunikation sowie die Stromversorgung angeschlossener Wired-Komponenten übernehmen. Der Wired Access Point ermöglicht den Aufbau von nahezu jeder beliebigen Bus-Topologie, wobei die Ringtopologie eine nochmals erhöhte Ausfallsicherheit ermöglicht. Die Verkabelung angrenzender Homematic IP Wired Hutschienengeräte erfolgt bequem per mitgeliefertem Bus-Verbindungskabel über einen MOLEX Ultra-Fit-Steckverbinder. Homematic IP Wired Unterputzmodule können für die Bus-Verbindung außerhalb der Elektroverteilung eingesetzt werden und lassen sich über Klemmanschlüsse an den Wired Access Point anschließen. Dank des großen, beleuchteten Displays und der Gerätetasten, kann die Inbetriebnahme direkt am Gerät erfolgen – auch ohne Internetverbindung. Die Homematic IP Wired-Geräte sind somit optimal für die Inbetriebnahme direkt auf der Baustelle geeignet. Der Standby-Energieverbrauch des Homematic IP Wired Access Points liegt bei weniger als 1,4 Watt. Weiterführende Produktinformationen gibt es unter www.homematic-ip.com. Je Bus-Ausgang lassen sich 64 Geräte und dementsprechend je nach Topologie bis zu 128 Geräte an einen Wired Access Point anschließen.

Hersteller

Hersteller-Art.Nr.

EAN

Homematic IP Access Point Wired HmIPW-DRAPHomematic IP Access Point Wired HmIPW-DRAP
 149,95

Vorbestellung, lieferbar in 1 – 2 Wochen

Nach oben scrollen